Teilnahmebedingungen ( AGB`s) für Erwachsenenkurse

    Im Folgenden werden mit Kursteilnehmern und Kursleitern stets weibliche und männliche Personen benannt.

     

    Kursinhalt

    Die Konzentration im Kurs liegt den vier Kompetenzen Hören, Sprechen, gepaart mit Schreiben und Lesen als auch auf Grammatik in abwechslungsreichen Übungen. Ziel ist das sichere Beherrschen der Inhalte in den Bereichen Umgangssprache als auch Geschäftssprache. Eine Berücksichtigung spezieller Themenwünsche einzelner Kursteilnehmer ist stets möglich. Ein Gruppenkurs besteht aus max. 5 Kursteilnehmern.

     

    Kursleiter

    Sprachlich qualifizierte Deutsche oder Muttersprachler anderer Nationalitäten mit Erfahrung in der Erwachsenenbildung unterrichteten interessant, humorvoll, sehr individuell und stets aktuell. Die Kursziele werden mit den Teilnehmern bzw. den Unternehmen detailliert abgestimmt und gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeitet. Alle Übungen dienen der mündlichen und schriftlichen Kommunikation und einer damit verbundenen Erweiterung des Sprachschatzes, bereit zur Anwendung im persönlichen und beruflichen Alltag. Die einzelnen Unterrichtseinheiten sind stets methodisch und didaktisch auf die Bedürfnisse und Lernmöglichkeiten Erwachsener abgestimmt.

     

    Wir weisen darauf hin, dass h.i.w die Möglichkeit hat, den Sprachkurs auszusetzen oder abzusagen, wenn der Kursleitung aus unvorhersehbaren Gründen verhindert ist und ein adäquater Ersatzkursleiter nicht zur Verfügung steht. Für den Fall einer Kursabsage kann h.i.w vom Vertrag zurückzutreten. Es erfolgt eine Rückerstattung bereits bezahlter Kursstunden, die nicht in Anspruch genommen werden. Es entstehen beiderseits keine weiteren Ansprüche.

     

    Kursmaterial

    Lehrbücher, die entweder als Kaufexemplar erworben werden können oder als Leihexemplar für die Dauer des Kurses zur Verfügung stehen. CD`s, Wörterbuch sowie ergänzende Materialien (Tageszeitungen, Sprachlernzeitungen, Magazine ect.) runden das Angebot ab.

     

    Kurszeit

    Kurstage und Kurszeiten nach schriftlicher oder telefonischer Abstimmung sind verbindlich. An gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt. Eine Unterrichtsstunde umfasst 45 Minuten, pro Termin werden mindestens 2 Unterrichtsstunden gegeben. Abweichungen sind möglich und bedürfen der Zustimmung von h.i.w.

     

    Ein Gruppenkurs in unseren Räumen findet zum vereinbarten Termin kontinuierlich statt. Bei Kursausfall seitens des Kursleiters wird der Kurstermin nachgeholt.

     

    Im Einzelunterricht können bis zu 40 % der gebuchten Unterrichtsstunden bis zu 24 Stunden vor dem vereinbarten Kurstermin (freitags für montags) per sms oder Email beim Kursleiter direkt abgesagt werden. Diese Stunden können dann nach individueller Abstimmung  nachgeholt werden.

     

    Kursanmeldung

    Post-, Fax-oder Email Anmeldung ist verbindlich. Bis 14 Tage vor vereinbartem Kursstart ist ein Rücktritt von der Anmeldung kostenfrei (Anmeldegebühr ist nicht erstattungsfähig) möglich. Ab 3 Tagen vor vereinbartem Kursstart, bei Nichterscheinen oder vorzeitigem Kursabbruch sind 100% der Kursgebühr fällig. Die Anmeldung ist jederzeit auf eine andere geeignete Person übertragbar.

     

    Kurskosten

    Kursgebühr gemäß Ausschreibung bzw. schriftlichem Angebot. Anmeldegebühr 25 € bei Privatkursen, 30 € bei Firmenkursen. Lehrmaterial je Kursstufe zwischen 19 und 28 € umfasst ausschließlich Leihmaterial. Kaufexemplare werden zum regulären Buchpreis angeboten. Die Kursgebühr wird nach Rechnungslegung fällig. Eine Rückerstattung wegen Urlaub oder Krankheit des Kursteilnehmers oder bei verspäteter Absage im Einzelunterricht erfolgt nicht.

    Bei Gruppenkursen privater Kursteilnehmer kann eine Rückzahlung von 50% für ausgefallene Kursstunden erfolgen. Voraussetzung ist die Vorlage eines Nachweises über mind. 3 -wöchige Dienst- oder Urlaubsreise bzw. Krankheit.

     

    Die Stundenabrechnung bei Gruppen- Firmenkursen erfolgt auf Grundlage der Anwesenheitsliste, bei der ein Vertreter der Gruppe die Anwesenheit unserer Kursleiter bestätigt.

     

    Kursort

    Großbeerenstr. 65 in Babelsberg, Ecke Heinrich – von – Kleist – Str. oder bei Firmenkursen auf Wunsch auch in firmeneigenen Räumen, wobei diese dann den geltenden Bestimmungen hinsichtlich Arbeitsschutz, Brandschutz, Unfallverhütung entsprechen.

     

    Kundenservice bei h.i.w: Getränke, Knabbereien, WLAN, fremdsprachliche Literatur

    …und eine stets freundliche – familiäre Atmosphäre.